Deutsche Meisterschaft der Formationen 2021

Am Samstag, den 20. November, ist der RRC Teddybears Iserlohn Ausrichter der Deutschen Meisterschaft der Formationen 2021. Aus der Not geboren haben sich die Vereinsverantwortlichen dazu entschlossen, den eigentlichen Saison-Höhepunkt spontan nach Iserlohn zu holen. 

„Nach den Ereignissen, Entbehrungen und Herausforderungen der letzten Monate möchten wir unseren Tänzerinnen und Tänzern, und auch der gesamten deutschen Rock’n’Roll- und Boogie-Woogie-Formationsszene, die Chance ermöglichen, wieder in den Wettkampf miteinander treten zu können, Turnierluft zu schnuppern und der Leidenschaft und dem sportlichen Ehrgeiz endlich wieder eine Bühne bieten zu können. Die Sportler*innen brauchen Ziele und das sind in unserem Sport nun mal die großen Meisterschaften.“

So begründet Matthias Tuschen in seiner Funktion als 1. Vorsitzender der Teddybears die spontane Entscheidung, mit nur knapp 2,5 Monaten Vorbereitung Ausrichter der nationalen Titelkämpfe 2021 zu sein. 

Besondere Zeiten bedürfen besonderer Taten… Die Teddybears planen, innerhalb der Möglichkeiten, die zum einen die aktuelle pandemische Situation, zum anderen aber auch die finanziellen und organisatorischen Aspekte betreffen, eine Meisterschaft mit besonderer Sensibilität in der Durchführung. 

Auf diesen Seiten findet Ihr nach und nach alle Informationen zur Deutschen Meisterschaft der Formationen 2021. Das Notwendige findet Ihr bereits jetzt hier – alles Weitere folgt möglichst zeitnah.

Wir hoffen auf Euer Vertrauen, danken Euch für Eure Geduld und freuen uns wahnsinnig auf ein besonderes Stück Tanzsport-Normalität.

Euer RRC Teddybears Iserlohn


Allgemeine Infos

Datum:   20. November 2021
Ort:   „Matthias-Grothe-Halle“, Alexander-Pfänder-Weg 8, 58638 Iserlohn


Einladung

Anfahrt

Hygienekonzept

Startliste

Zeitplan